Unsere Schule

Die Senefelder-Schule - eine staatliche kooperative Gesamtschule

  • mit Mittelschule, Realschule und Gymnasium
  • mit einem Lehrerkollegium
  • mit einer Schulleitung und
  • mit enger Zusammenarbeit gerade auch zwischen den Schularten

Kontakt zu unserer Schule

Senefelder-Schule Treuchtlingen
Staatliche kooperative Gesamtschule
Mittelschule - Realschule - Gymnasium

Bgm.-Döbler-Allee 3
91757 Treuchtlingen

Schülerangelegenheiten
09142 - 96 06 - 01

Direktorat und Schulleitung
09142 - 9606 - 24

09142 - 96 06 - 50

 

Aktuelles Details
von Gabriele Gippner

Diese lieferten sich nach einem Impulsvortrag der Sozialkundelehrerin Hannah Bolz eine äußerst konstruktive Debatte über Rollenbilder in Videospielen, die Sinnhaftigkeit einer Klassifizierung von Gamingsucht als Krankheit und den Kulturbegriff an sich.

Um als Kulturgut zu gelten, muss etwas „als kulturellen Wert Bestand haben“. Dementsprechend werden Kulturgüter auch finanziell von Seiten der Politik gefördert. Es geht also um viel Geld, wenn Computerspiele in den Nimbus der Hochkultur aufgenommen werden, statt nur als Zeitvertreib für pubertierende männliche Jugendliche zu gelten. Komplexe Storylines und Millionenbudgets für aktuelle Spiele scheinen den Besuchern des Mittagscafés recht zu geben: Computerspiele sind inzwischen Kulturgut. Und die aktive E-Sports-Szene, die mittlerweile professionalisiert ist und innerhalb derer Preisgelder in Millionenhöhe ausgeschüttet werden, ist das Sinnbild dessen.

Weiterführende Informationen zum Thema E-Sports finden sich zum Beispiel in diesem externen Clip: https://www.arte.tv/de/videos/071497-001-A/e-sport-1-10-zocken-ist-volkssport/

Das nächste politische Mittagscafé findet am Montag., 20.01.2020 zum Thema „Verschwörungstheorien“ statt. Hannah Bolz

Zurück

Copyright 2020 Senefelder-Schule Treuchtlingen