Senefelder-Schule

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Fächer Sport Sonstiges Wasserrettung an der Sene

Wasserrettung an der Sene

E-Mail

Acht Schüler/innen aus der Q 11 der Senefelder-Schule Treuchtlingen haben sich in den vergangenen Wochen intensiv mit der Wasserrettung im Rahmen der Individualsportart „Schwimmen" beschäftigt. Ausdauerschwimmen, Tieftauchen, Kleiderschwimmen, verschiedene Rettungstechniken, Transportschwimmen mit hilfebedürftigen Personen, das Befreien aus Klammergriffen und das Bergen über den Beckenrand wurden intensiv geübt. Erfahrene Mitglieder der Wasserwacht Treuchtlingen simulierten verschiedene Rettungsszenarien und gaben ihren Mitschülern wertvolle Tipps.


Am Dienstag, den 14.06.2016, war der BRK Wachleiter der Rettungswache Treuchtlingen/Solnhofen, Herr Günther Albrecht, zu Gast in den Altmühlthermen. Von ihm wurden die Schüler/-innen in der Herz-Lungen-Wiederbelebung und der stabilen Seitenlage unterwiesen. Erfreut zeigte sich Herr Albrecht über das umfangreiche Vorwissen und Engagement der Schüler/-innen und ermutigte jeden von ihnen, im Notfall Erste Hilfe zu leisten. Alles ist besser, als nichts zu tun!

BRK Rettungsschwimmen kleinBRK Retttungsschwimmen 1 klein
An dieser Stelle möchte ich auf die Situation der Wasserwacht Treuchtlingen aufmerksam machen. Derzeit findet sich leider kein Übungsleiter bzw. keine Übungsleiterin, der/die die Vielzahl an interessierten Kindern und Jugendlichen trainiert. Wer über 18 Jahre alt und qualifiziert ist und darüber hinaus Spaß an der Arbeit mit Jugendlichen hat, melde sich doch bitte bei mir: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Ich werde einen Kontakt mit der Ortsgruppe Treuchtlingen herstellen.