Senefelder-Schule

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Informationen allgemeine Informationen Anmeldewoche: 6. bis 10. Mai 2019

Anmeldewoche: 6. bis 10. Mai 2019

Gymnasium und Realschule

Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule, die in die 5. Jahrgangsstufe des Gymnasiums oder der Realschule übertreten wollen, können nun an der „Sene“ angemeldet werden.

Für die Mittelschule ist keine Anmeldung erforderlich.

Die Einschreibung ist im Hauptsekretariat möglich

  • von Montag, 6. Mai bis Donnerstag, 9. Mai 2019, jeweils von 07:30 bis 16:00 Uhr, sowie
  • am Freitag, 10. Mai 2019, von 07:30 bis 13:00 Uhr. 

Die Meldung zum Probeunterricht für Kinder, die den erforderlichen Notendurchschnitt nicht erreicht haben, findet ebenfalls in diesem Zeitraum statt. Der Probeunterricht selbst ist auf Dienstag bis Donnerstag, 14. bis 16. Mai 2019, datiert. Für das Gymnasium findet er dieses Jahr für alle Schülerinnen und Schüler im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen am Simon-Marius-Gymnasium in Gunzenhausen statt, für Realschüler an der jeweils aufnehmenden Schule.

Für die Anmeldung werden die Erziehungsberechtigten gebeten, folgende Unterlagen mitzubringen:

  • das Übertrittszeugnis der Grundschule im Original,
  • die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch,
  • ein Passbild,
  • gegebenenfalls eine Bescheinigung über Teilleistungsstörungen,
  • gegebenenfalls einen Sorgerechtsbescheid sowie
  • bei Fahrschülern den Erfassungsbogen für die Schülerbeförderung, der möglichst im Internet ausgefüllt werden sollte: hier! Dies kann bei Bedarf allerdings auch noch bei der Anmeldung mit Unterstützung der Sekretärinnen nachgeholt werden.

Zudem sollte angegeben werden, ob Ihr Kind die Chorklasse und/oder die offene Ganztagsschule besuchen wird.

Die Mitglieder der Schulleitung und die Beratungslehrer der Senefelder-Schule stehen sowohl im Vorfeld als auch in der Anmeldewoche gerne für Beratungsgespräche zur Verfügung.