Senefelder-Schule

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Baumpflanzaktion

Am Dienstag, den 22.11.2016, pflanzte die Klasse 10 aM der Senefelder-Schule zusammen mit Waldarbeitern der Stadt Treuchtlingen in einem Waldstück auf dem Nagelberg Mischwald an. Dies war eine Aktion im Rahmen des Projekts „Umweltschule".

Baumpflanzen 1Baumpflanzen 2Als wir um 8.30 Uhr an dem Waldstück, das neu bepflanzt werden sollte, ankamen, waren die Waldarbeiter bereits vor Ort. Nach einer kurzen Einweisung des Försters fingen wir sofort mit unserer Arbeit an; die einen machten die Verbissschutze bereit zur Verwendung und die anderen pflanzten zusammen mit den Waldarbeitern mit Hohlspaten und einem Bohrer Wildkirschen und Bergahorn. Der Grund hinter dem Pflanzen der neuen Baumsorten war das Sterben der Fichten, aus denen der Wald hauptsächlich bestand. Diese waren auf Grund von Schädlingen und Klimabedingungen (z. B. Sturm Kyrill) nicht mehr gewachsen. Gegen 10.30 Uhr war die Aktion beendet und die Schüler hatten ihr Ziel von 150 Bäumen erreicht. Zum Abschluss wurde noch von allen ein Gruppenfoto gemacht. Die Schüler berichteten am nächsten Tag von einem erlebnisreichen Vormittag und waren verwundert, dass eine Umweltaktion so viel Spaß machen kann.

Baumpflanzen 3