Senefelder-Schule

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Schiffe, U-Boote ...

"... und physikalische Hintergründe"

so lautete das Thema des Beitrags mit dem sechs Schülerinnen und Schüler der Klasse 8cR zusammen mit ihrer Physiklehrerin Frau Rimar am Schüler-Team-Wettbewerb für Naturwissenschaft und Technik "Vision-Ing21"  teilnahmen. 

Dabei stieß unser Team auf Anhieb gleich bis ins Finale dieses Wettbewerbs vor, der vom Förderkreis Ingenieurstudium e.V. veranstaltet und von namhaften Firmen gesponsort wird.

Am Freitag, dem letzten Schultag vor den Pfingstferien, war es dann soweit.  Etwas nervös, aber voller Neugierde auf das Kommende gings zum Finale an die Friedrich-Alexander-Universität nach Erlangen. Eigentlich konnte ja nun nichts mehr schief gehen, der Einzug ins Finale war ja bereits ein toller Erfolg, auf den unser Team zwar insgeheim gehofft hatte - aber damit wirklich gerechnet hatte eigentlich niemand. Wie würde unser Team abschneiden, wenn es sich mit den Besten misst?

Man kann nur sagen: Super!

Am Ende erreichte unsere Mannschaft einen hervorragenden 2. Platz.

Und als Belohnung für das große Engagement und das tolle Ergebnis winkt dem Team nun eine zweitägige Reise zur "Energie-Rallye" des VDI GaraGe nach Leipzig.

Einen herzlichen Glückwunsch an unsere jungen Forscher. 

Unser Forscherteam beim Finale an der Uni Erlangen...

Team1

Team2

 

...die Siegerurkunde...

Energie_1_72dpi

 

...und der Lohn für den 2. Platz:

Energie_2