Senefelder-Schule

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Senefelder-Schule

Frohe Ostern!

Es war wieder einiges los an der Sene: Tag der offenen Tür, Hope Theatre, Umweltaktivitäten, SMV-Fest, wissenschaftliche, künstlerische und politisch-historische Projekte (Europa!) sowie vielfältige Sportwettkämpfe. Nach umfangreicher Arbeit im Unterricht und anstrengenden Prüfungen bieten die Osterferien nun etwas Zeit für Muße, Sport, Erholung und ganz viel Familie. Wir freuen uns, dass auch der Neubau der Schule so gut vorankommt, dass wir schon im nächsten Schuljahr den attraktiven Funktionsbau mit einer großen Aula, einer gemütlichen Mensa und perfekt ausgestatteten Fachräumen beziehen können. Dass am 30. März 2017 an der Sene ein besonderes Ereignis stattfand, haben Sie vermutlich schon der Presse entnommen, können Sie hier aber auch nachlesen: Hoher Besuch an der Sene!

Schulleitung, Kollegium und Verwaltung wünschen der gesamten Schulfamilie ein frohes Osterfest und schöne, erholsame Ferien. Das Sekretariat ist an den meisten Werktagen geöffnet, Sprechstunden der Schulleitung finden mittwochs und donnerstags von 10 bis 12 Uhr und nach Vereinbarung statt.

 

Kenianisches Theater beeindruckt in der Sene

Einen bunten Mix aus akrobatischen Tänzen, nachdenklichen Gedichten und politischen Mahnungen präsentierte das Hope Theatre Nairobi bei seinen Auftritten in der Senefelder-Schule Treuchtlingen. Die neunköpfige Gruppe jugendlicher Kenianer machte in Begleitung der Hamburger Schauspielerin Valerija Laubach auf ihrer Deutschland-Tournee erstmals Halt in der Altmühlstadt. Dies geschah auf Einladung des Fördervereins „Freunde der Senefelder-Schule Treuchtlingen“ und fand im Rahmen des Engagements als „Schule ohne Rassismus“ statt. 

Weiterlesen...
 

Hope Theatre gastiert an der Sene

Nächsten Montag kommt eine außergewöhnliche Theatergruppe an die Sene. Das Hope Theatre aus Nairobi wird am Abend in der großen Turnhalle für alle Interessierten "The Fair Trade Play" spielen. Die Aufführung ist Teil unserer Veranstaltungsreihe als "Schule ohne Rassismus" und wird vom Förderverein "Freunde der Senefelder-Schule Treuchtlingen e. V." und vom "Helferkreis Treuchtlingen e. V." ausgerichtet. Dank der großzügigen Förderung ist der Eintritt frei. Einlass: 18:30 Uhr. Beginn: 19:00 Uhr. Die Schulfamilie freut sich auf Ihr zahlreiches Erscheinen und einen unvergesslichen Abend. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Dreamland Deutschland

Lesung und Diskussion mit Antonie Rietzschel

Folgende Klassen nahmen teil: 10 a/b/E G, 9 bG, 9 eM, 10 bM, 10 aM, 10 aR

Am 16. Februar besuchte die  Autorin Antonie Rietzschel, im Hauptberuf Journalistin bei der Süddeutschen Zeitung,  die Senefelder-Schule, um vor den oben angeführten  Klassen aus ihrem Buch „Dreamland Deutschland?“ zu lesen, einer Dokumentation über zwei Flüchtlingsschicksale.

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 5
Banner

Banner

Banner
Das musizierende Klassenzimmer

Banner
Wasser, unser wertvolles Gut
(Woda naszym cennym skarbem)

Aktuelle Termine

Seitenaufrufe : 421654

Wer ist online

Wir haben 5 Gäste online